Hautärzte in Bochum | Hautzentrum Altenbochum

Studien

ruhrDERMInnovative Therapie – größtmögliche Sicherheit

An unsere Praxis angeschlossen ist unser Studienzentrum RuhrDerm. Wir gehören zu einem Netzwerk von nur wenigen Hautarztpraxen in Deutschland, die – neben den Universitätskliniken – ihren Patienten die Behandlung im Rahmen von Klinischen Studien anbieten können.

Die derzeit zur Verfügung stehenden Medikamente zur Behandlung von Hautkrankheiten und Allergien sind teilweise in ihrer Wirksamkeit nicht hundertprozentig zufriedenstellend oder führen in einigen Fällen zu problematischen Nebenwirkungen. Deshalb suchen Wissenschaftler ständig nach neuen Medikamenten und Therapien, um die Behandlung von Hautkrankheiten zu verbessern. Bevor ein neues Medikament die Zulassung erhält, muss es unter kontrollierten Bedingungen zeigen, dass es gut verträglich und besser wirksam als schon vorhandene Präparate ist.

Schon heute von Therapien von morgen profitieren

In unserer Praxis haben wir den Anspruch, unseren Patienten die bestmögliche Behandlung zu gewährleisten – und dazu gehören natürlich auch zufriedenstellende Medikamente. Deshalb führen wir mit unserem qualifizierten Team aus Ärzten und Studienassistentinnen (sog. Study Nurses) für besonders vielversprechende Substanzen solche Zulassungsstudien durch.

Als Studienteilnehmer erwartet Sie – natürlich nach einer ausführlichen Aufklärung und Beratung – eine Behandlung unter Einhaltung höchster Sicherheitsstandards. Die Ethikkommission der Ärztekammer Westfalen-Lippe genehmigt für jede einzelne Studie, dass unser Zentrum Patienten einschließen darf. Die Teilnahme an einer Studie ist natürlich immer zu 100% freiwillig und Sie können jederzeit – auch ohne Angabe von Gründen – die Teilnahme wieder beenden. In der Regel erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung.

Wir wollen Sie mit Haut und Haaren

Interessieren Sie sich für eine unserer aktuellen Studien? Gerne geben Ihnen unsere Studienassistentinnen Frau Mechthild Jänsch und Frau Tanja Blome am Telefon oder per E-Mail weitere Auskünfte. Sollten Sie nach Erhalt aller detaillierten Informationen weiterhin Interesse an einer Teilnahme haben, vereinbaren wir gerne einen Gesprächstermin mit Ihnen.

  • Durchwahl Studienzentrum: 0234-9345 1365
  • Fax Studienzentrum: 0234-93451362
  • E-Mail: ruhrderm@web.de

Leiden Sie an einer chronischen Hauterkrankung oder Allergie, für die wir im Augenblick keine Studie anbieten können? Dann lassen Sie sich in unserer Datenbank registrieren und wir melden uns bei Ihnen, sobald eine Studie für Sie in Betracht kommt.

Zur Übersicht unserer aktuellen Studien.